Steiner: Denkverbot aus USA  Start/Home Geheimpolitik

Rudolf Steiner

Gegenwärtiges und Vergangenes im Menschengeiste

GA 167 (Rudolf Steiner Verlag, Dornach)

(Vortrag v. 4.4.1916) S. 98: "Es wird gar nicht lange dauern, wenn man das Jahr 2000 geschrieben haben wird, da wird nicht ein direktes, aber eine Art von Verbot für alles Denken von Amerika ausgehen, ein Gesetz, welches den Zweck haben wird, alles individuelle Denken zu unterdrücken. Auf der einen Seite ist ein Anfang dazu gegeben in dem, was heute die rein materialistische Medizin macht, wo ja auch nicht mehr die Seele wirken darf, wo nur auf Grundlage des äußeren Experiments der Mensch wie eine Maschine behandelt wird."


Rudolf Steiner

Individuelle Geistwesen und ihr Wirken in der Seele des Menschen

GA 178 (Rudof Steiner Verlag, Dornach)

St. Gallen, 16. November 1917, S. 71: "Denn Amerikas Bestreben geht darauf hinaus, alles zu mechanisieren, alles in das Gebiet des reinen Naturalismus hineinzutreiben, Europas Kultur nach und nach vom Erdboden auszulöschen. Es kann nicht anders."

  Adresse: geheimpolitik.de